Unsere Produkt-Neuheiten auf einen Blick

Faszinierende Wasserwelten
inox plus 6.0 - solewasserresistente Schwimmbadattraktionen
Edelstahleinbauteile in Solewassser betriebenen Schwimmbädern zu nutzen ist ein hochkomplexes Thema. Insbesondere wenn die vom Hersteller vorgeschriebene Salzkonzentration überschritten wird, beginnt die elektrochemische Korrosion des Edelstahls mit sichtbaren unerwünschten Folgen: Edelstahlelemente wie Haltegriffe, Blenden oder Flansche sind mit Rostspuren belegt aber auch andere Bauteile sind braun eingefärbt. Bislang empfehlen wir unseren Kunden bei hohen Salzkonzentrationen den Einsatz von hochwertigstem Edelstahl in der Materialausführung DIN 1.4539 bzw. AISI 904L oder als budgetorientierten Ansatz Attraktionen aus den Hochleistungskunststoffen PVC oder ABS. Zur Erhöhung der Gestaltungsfreiräume und Anwendungsperspektiven für Planer, Architekten und dem Fachhandel wurde im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Innovationsprojektes speziell für Solebäder eine optimierte Edelstahloberfläche entwickelt. inoxplus6.0 ist unsere Antwort auf die komplexe Herausforderung bei Solewasser. Dieser neue Hightech-Edelstahl kann für Salzkonzentrationen bis zu 6% eingesetzt werden. (Anmerkung: Die durchschnittliche Salzkonzentration im Meerwasser liegt bei 3,5%) Wir haben eine kleine aber feine Auswahl an Gegenstromanlagen, hydro-massage-Düsen und luchs® Unterwasserscheinwerfer aus unserem Lieferprogramm für Sie ausgewählt, die wir Ihnen in inoxplus6.0-Qualität liefern können. Als Pumpenkomponente empfehlen wir unsere Attraktionspumpen der Baureihen WK oder SMK, deren Gehäuse und Laufrad aus hochwertigem korrosionsbeständigem Kunststoff bestehen. Mit unseren Schwimmbadattraktionen in der Ausführung inoxplus6.0 liefern wir Ihnen Produkte, die bei Design, Anmutung und Qualität zum hochwertigen Ambiente jeden Pools passen. Auf der Messe Piscine Global im November 2016 in Lyon stellen wir diese Produktinnovation zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Diskutieren Sie mit uns – wir sind gespannt auf Ihre Meinung.


Faszinierende Wasserwelten
Plus X Award für Gegenstromanlage X-Jet
Unsere Gegenstromanlage X-Jet wurde mit dem Plus X Award 2016, dem weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle in den fünf Kategorien Design, Innovation, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität für ihren deutlichen Mehrwert ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der X-jet zusätzlich das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2016/2017“ verliehen. Bei der X-Jet trifft das Wasser durch die neuentwickelte strömungsoptimierte Fächerdüse nicht wie bei normalen Gegenstromschwimmanlagen punktuell auf den Schwimmer, sondern schiebt das Wasser mit Druck breitflächig auf den Schwimmer zu. Durch die modulare Bauweise können mehrere einzelne Düsenköpfe nebeneinander im Pool installiert und mit verschiedenen Pumpenleistungen betrieben werden. Die Anlage ist geeignet für sportive Ansprüche und Training, für Alt und Jung, für die ganze Familie und jede Poolgröße. Diese Design-Linie reduziert die Form auf das Wesentliche und verzichtet auf ornamentale Elemente. Der Gesamteindruck erscheint sehr schlicht und puristisch. Damit entsteht eine stimmige Einheit aus Ästhetik, Technik, Funktion und Gebrauch. Die flache und rechteckige Bauweise des Düsenkopfs der Gegenstromschwimmanlage fügt sich harmonisch in die heutige, meist kubische Formensprache modern gestalteter Poolanlagen ein. Dieser ist in solebeständigem Edelstahl in mattierter oder hochglanzpolierter Ausführung hergestellt. Der eingesetzte Werkstoff und die Oberflächen stehen bewusst im visuellen Kontrast zu Fliesen, Folien, Kunststoffen und Beton im Schwimmbadbau.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Neuer Lagerträger für individuelle Motorenkonfigurationen
Unser neuer Lagerträger eröffnet Konstrukteuren und Anwendern völlig neue Perspektiven im Einsatz von Pumpen und Motoren. Die sehr kompakte und kurze Bauweise von nur 80 mm Länge kommt vielen Einbau- und Servicesituationen entgegen und ermöglicht einen einfachen und schnellen Motorenwechsel ohne Systemöffnung. Die extrem robuste und langlebige Bauweise mit einer hochwertigen, korrosionsfesten Edelstahlwelle verspricht lange Standzeiten. Verschiedenste Motorenvarianten können angedockt werden: Normmotoren, Sonderausführungen und Sonderspannungen sowie länderspezifische Energielabels wie z.B. CCC. Diesen Lagerträger bieten wir für unsere Baureihen FB, NB und SM bis zur Motorenbaugröße 112 (4,0 kW) an. Als Option erhalten Sie den Lagerträger auch mit Trockenlaufschutz- und/oder als Sperrkammerausführung.


Faszinierende Wasserwelten
LED-/RGB Unterwasserscheinwerfer luchs NT SPOT
Mit dem Ziel, das beste Licht für unterschiedliche Situationen moderner Pool-Anlagen zu schaffen, stellt Schmalenberger die neueste Ergänzung der LED-Leuchtenfamilie mit dem luchs® NT SPOT vor. Er vereint klares Design und technologische Innovation, die optimal auf die heutige Poolarchitektur abgestimmt ist. Das Design des neuen Unterwasserscheinwerfers luchs® NT SPOT mit schlanker Bauhöhe (10,5 x 10,5 cm Edelstahlblende in der Qualität 1.4571 bzw. 316ti) überzeugt mit einer Leuchtmittelstärke von 12W (weißes Licht) und 850 Lumen oder 10W und 350 Lumen für farbiges Licht. Der neue Scheinwerfer ist die ideale Besetzung für die dezente Beleuchtung von Sitznischen, Treppen oder schmalen und langen Poolzugängen (Indoor - Outdoor Übergänge). Auch die lichtschwachen Bereiche von Freiformbecken (Buchten) bis hin zur Akzentuierung von Attraktionen (Massagedüsen, Luftsprudelanlagen) sind die bevorzugten Einbauorte des SPOT. Die Leuchtenfamilie luchs® NT überzeugt mit ausgezeichneter Lichtqualität und Energieeffizienz und einfacher Anbindung in das gewünschte Lichtkonzept. Mit der elektronischen DMX-Steuereinheit können die luchs® NT SPOT eigenständig programmiert und parallel zu den großen Unterwasserscheinwerfern der Leuchtenfamilie betrieben werden. Wie im Hause Schmalenberger üblich sind alle Scheinwerfer für jede Beckenart lieferbar. Erhältlich ab sofort beim zertifizierten Fachhandelspartner.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Mehrstufige selbstsaugende Kreiselpumpe Typ KSP
Die mehrstufige selbstsaugende Kreiselpumpe Typ KSP wurde für die Förderung von reinen bzw. leicht verschmutzten Medien wie Emulsionen und Ölen entwickelt. Durch das variable Baukastensystem sind Förderleistungen von 25 bis 150 l/min und Drücke bis zu 9 bar möglich. Damit ergeben sich vielfältige Einsatzbereiche in der industriellen Anwendung wie z.B. die Beschickung von Filteranlagen. Der hohe Wirkungsgrad dieser Pumpenbaureihe garantiert Ihnen eine optimale Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz. Selbstverständlich sind wir in der Lage die Baureihe KSP mit Sondermotoren für Ihre speziellen Anwendungsgebiete auszustatten. Mit über 60 Jahren Erfahrung in der industriellen Pumpentechnik sind wir der Garant für die Zuverlässigkeit und Qualität unserer Produkte. Rufen Sie uns an, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.


Faszinierende Wasserwelten
Schwimmen auch nachts zum Erlebnis machen mit luchs® Unterwasserscheinwerfer
Der neue Power-Scheinwerfer NT56 der Serie luchs in der LED oder RGB Ausführung ist ideal geeignet für breite und lange Beckenformen sowie für den Austausch konventioneller PAR56 Halogenscheinwerfer. Der neue luchs NT56 begeistert nicht nur mit Funktionalität auf höchstem Niveau sondern auch mit seiner kompakten Bauform und dem hochwertigen Gehäuse aus solebeständigem Edelstahl. Ein weiteres Plus ist die einfache Installation - zu erkennen an der 2-Draht Anschlusstechnik „easy-to-install“. Der Scheinwerfer NT56 sorgt für eine effektvolle und ergiebige Ausleuchtung aller Pools und Illumination aller fluvo® Wasserattraktionen. Die neu entwickelte Platine mit 18 LED-RGB Chips der neuesten Generation ist extrem leuchtstark. Mit 100 Watt erzeugt er einen Lichtstrom von 15.000 Lumen weißen Lichts und 10.000 Lumen in der RGB-Ausführung. Er ist komplett dimmbar und sein Ausstrahlwinkel beträgt 100 Grad. Aufgrund seiner tiefen Beckenausleuchtung passt er perfekt in die schmale Seite des Pools. Das Herzstück des Systems ist die fluvo® Steuereinheit. Jede Einheit steuert bis zu 200 Watt und die Farblichtsteuerung erfolgt über die DMX-Technologie. Das System kann unbegrenzt mit weiteren Einheiten untereinander vernetzt werden. Jetzt beim zertifizierten Fachhandelspartner von fluvo®!


Faszinierende Wasserwelten
Mit ECO Resist auch bei aggressiven Medien Energie sparen
Mit der neuartigen ETFE Beschichtung, die bei allen Pumpentypen der Baureihe Optimo F und NB zum Einsatz kommen kann, leisten wir einen erheblichen Beitrag zur CO2-Reduzierung. Durch die extrem glatte Oberfläche aller medienberührten Teile kann der Wirkungsgrad um bis zu 10% gesteigert werden. So kann bei einer Umwälzpumpe für Badewasser mit einer Motorleistung von 11kW und einer Betriebszeit von 8.300 Stunden im Jahr bis zu 8500 kW/h an elektrischer Energie eingespart werden. Die Ausführung ECO Resist ist außerdem beständig gegen Salzwasser, auch mit hohen Konzentrationen. Selbst aggressiven, organischen und anorganischen Lösungsmitteln widersteht die ECO Resist Beschichtung über einen hohen Temperaturbereich.


Faszinierende Wasserwelten
X-jet Power-Gegenstromanlage
Neu, einzigartig und innovativ! Die X-jet Power Gegenschwimmanlage von fluvo® überzeugt mit einer breitflächigen Wasserausströmung und einem gleichmäßigen Gegenstrom rund um den gesamten Körper. Gegenstromschwimmen wie im Ozean - in einer völlig neuen Dimension! Viele innovative Funktionen zeichnen die X-jet Power aus: Sensitive touch-Schalter, stufenlos-drehzahlgeregelte-energiesparende Pumpensysteme und vieles mehr. Jetzt beim Fachhändler.


Faszinierende Wasserwelten
Q-Line
Schmalenberger stellt mit seiner Q-Line das geometrische Grundelement „Quadrat“ in den Mittelpunkt. Diese Design-Linie ist gekennzeichnet durch die Reduzierung der Form auf das Wesentliche. Sie verzichtet auf jegliche ornamentale Elemente. Die Form ergibt sich daher als stimmige Einheit aus Ästhetik, Technik, Funktion und Gebrauch. Die LED-Poolscheinwerfer und die Hydro-Massagedüsen sind in ihrer Erscheinung sehr schlicht und puristisch. Sie erschließen sich dem Badenden erst auf den zweiten Blick. Schmalenberger will mit seinen Produkten mittels ihrer sehr individuell geprägten Formensprache Emotionen hervorrufen. Die Einzigartigkeit entsteht durch den Gebrauch und den Einbau in moderne Poolanlagen die durch kubische Formensprache geprägt sind. Ob Bauen im Bestand oder Neubau, für jeden Pooltyp und jede Einbausituation wird das passende Roheinbauteil geliefert. Die Unterwasserbeleuchtung, die unter der Marke Luchs hergestellt wird, ist als LED- oder RGB-Version lieferbar. Mittels der DMX-Schnittstelle im Controller (Steuereinheit) kann die Farblichtsteuerung der RGB-Leuchten über die bestehende Haustechnik integriert werden. Mit stand-alone-Controllern, z. B. dem von Schmalenberger angebotenen Steuerungssystem i-light, können die Scheinwerfer mit einem eigenen Farbprofil einzeln oder in Gruppen angesteuert werden – alle nur denkbaren Varianten sind möglich. Die Hydro-Massagedüsen der Serie PRO werden in den Versionen 7, 12 und 20 m3/h geliefert – jede mit unterschiedlicher Massagestärke und Massagefläche. Die zugehörenden Pumpen können mit regelbaren Hocheffizienzmotoren ausgestattet werden. Geliefert werden die Scheinwerfer und Düsen mit Blenden in gebürstetem oder hochglanzpoliertem Edelstahl in zwei Premium Qualitäten: für normales Schwimmbadwasser in DIN 1.4571 und in solebeständiger Ausführung in DIN 1.4539.


Faszinierende Wasserwelten
SMK – die grüne Evolution
Dieser Pumpentyp fördert sog. Flüssigkeits-Gasgemische bis zu einem Luftanteil von 15%, ist selbstansaugend und arbeitet im Schlürfbetrieb. Ihre Anwendung findet diese Schmutzwasserpumpe aufgrund ihrer robusten Bauart vor allem bei Medien mit hohen Feststoffanteilen. Das Fördervolumen der Baureihe SM reicht bis 60 m³/h und bis zu einer Förderhöhe von 60 mWs. Die Antriebsleistungen bis 22 KW eröffnen einen weiten Einsatzbereich. Die SM wird mit Flanschanschluss, Norm- oder Standardmotor in IE2 oder IE3 Class geliefert. Als weitere Option gibt es verschiedene Sperrkammersysteme, und bis 5,5 KW das Safe and Protect System PumpControl G3. Spezielle Verfahren zur Oberflächenhärtung erweitern den Einsatzbereich auch für abrasive Medien. Anlagenplaner, Instandhalter und Hersteller in der Bio-Verfahrenstechnik schätzen den Einsatz dieser effizienten und robusten Pumpe.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Hochtemperatur-Baureihe Typ THK-HT
Die Baureihe THK ist eine spezielle Konstruktion zur problemlosen Förderung von heißen Medien mit ungekühlter Gleitringdichtung. Sie wird vorwiegend zur Umwälzung von heißen Medien in geschlossenen Rohr- und Behältersystemen eingesetzt. Anwendungen mit hohen Temperaturen im Bereich der Energieerzeugung, des Wärmetransports und der Prozesstechnik stellen hohe Ansprüche an die Konstruktion der entsprechenden Pumpen. Die Baureihe THK wurde speziell für die Förderung dieser heißen Medien konstruiert. Sie ist für den Einbau in Behältern geeignet und kann durch ihre spezielle Wellenabdichtung Medien bis 230°C problemlos fördern. Ein Kühlkörper schützt den Antriebsmotor vor zu hoher thermischer Belastung. So ausgestattet ist die Baureihe THK-HT für den Dauerbetrieb gerüstet. Eine Anwendung ist z.B. die Entlackung von metallischen Bauteilen. Bisher kamen hier Blockpumpen zum Einsatz, die auf Grund hoher Temperaturen und kompakter Bauweise immer wieder durch Schäden an Gleitringdichtung und Motoren ausfielen. Eine kleine konstruktive Änderung ermöglicht jetzt den Einsatz einer Tauchpumpe. Die Vorteile dieser konstruktiven Bauform sind vielfältig.


Leistungsstarke Pumpentechnik
NBOcut - Fördern und zerkleinern in einem Arbeitsgang!
Ist der Werkstoff Aluminium Ihr Metier? Dann können Sie jetzt auf teure und aufwändige Spänebrecher und Hebeanlagen verzichten! NBOcut ist ein zentraler Baustein für die moderne, zukunftsweisende Fördertechnik in der Aluspäneaufbereitung, speziell entwickelt für Anlagenhersteller und Anwender: Die NBOcut reduziert die Arbeitsschritte nach der Zerspanung, minimiert den Platzbedarf und senkt Energie- und Investitionskosten auf ein Minimum. • Platzsparende kompakte Bauweise • Energieeffizient, kostengünstig, wartungsfrei • Kurze Amortisationsdauer • Nachrüstung möglich (auf Anfrage) Ein Video des technischen Prinzips finden Sie im MediaCenter!


Faszinierende Wasserwelten
Badewasser-Umwälzpumpen mit IE-Motoren
Eine neue Norm für energieeffiziente Motoren, definiert von der IEC (International Electrotechnical Commission), sorgt weltweit für eine neue Klasseneinteilung sämtlicher Elektromotoren, mit dem Ziel Wirkungsgrade und Effizienz für den Anwender eindeutig zu klassifizieren und erhebliche Energieeinsparpotentiale zu nutzen und um den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken. Als Hersteller von Pumpen für die Industrie und die Schwimmbadtechnik sehen wir uns verpflichtet, unseren Kunden heute schon die beste, energie-optimierte Technologie anzubieten, die in 5-7 Jahren Standard sein wird. Der Standard IE3 wird Pflicht, wir sehen uns aber heute schon in der Lage, Pumpen in der Super Premium Efficiency Klasse IE4 zu liefern!


Leistungsstarke Pumpentechnik
SZcut
Die Pumpe SZcut von Schmalenberger kombiniert bewährtes Saugpumpen-Design mit einem Schneidwerk und optimiert so bisher schwierige Prozesse bei der Trennung und Aufbereitung von Spänen aus Aluminium. Am Ansaugstutzen der Pumpe zerkleinert ein Schneidewerk aus Spezialstahl die im Kühlschmierstoff (KSS) enthaltenen Aluminiumspäne. So wird das Verstopfen der Pumpe bzw. der Rohrleitung durch verknäulende ungebrochene Späne verhindert und der gemeinsame Transport von KSS und Spänen erst ermöglicht. Wird das Gemisch anschließend auf einen Bandfilter gepumpt, werden Kühlflüssigkeit und Aluminium getrennt und so ihrer weiteren Bestimmung separat zugeführt. Stellten die EU-Richtlinien zur Reduktion umweltgefährdender Füllstoffe in Aluminiumlegierungen durch unzureichenden Spanbruch die Unternehmen bisher vor schwer lösbare Aufgaben, reduziert die Pumpe SZcut zukünftig die Zahl der erforderlichen Arbeitsschritte nach der Zerspanung. Das gleichzeitige Ansaugen, Zerkleinern und der gemeinsame Transport von KSS und Spänen minimiert den Platzbedarf und senkt Energie- und Investitionskosten. Optional bietet Schmalenberger SZcut mit Pumpenbehälter an. Zur Steigerung der Effizienz können energiesparende Motoren der Klassen IE 2 oder IE 3 eingesetzt werden.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Beschichtung
Mit einer neuartigen Beschichtung besonders beanspruchter Pumpenteile verlängert Schmalenberger Strömungstechnologie die Lebensdauer von Pumpen messbar. Den höheren Anschaffungskosten für die beschichteten Pumpen stehen bei einer bis zu dreimal längeren Nutzdauer wesentlich geringere Lebenszykluskosten gegenüber. Überall dort, wo Pumpen als Bestandteile von Fräs- oder Schleifmaschinen Kühlmittel mitsamt den darin enthaltenen Spänen transportieren, werden Laufräder und Gehäuse besonders stark strapaziert. Die Oberflächen dieser Pumpenteile werden durch den Kontakt mit den Partikeln im Kühlmittel abgetragen. Dies macht sich bei den Pumpenlaufrädern durch Nachlassen der Pumpleistung bemerkbar und kann beim Gehäuse zum Austreten des Fördermediums führen. In Zusammenarbeit mit Instituten der Universität Stuttgart hat Schmalenberger unterschiedliche Simulationen durchgeführt, um eine Lösung gegen den kostenintensiven Verschleiß zu entwickeln. So genannte „ultra-hard materials“ überziehen die Oberfläche der Grauguss-Pumpenteile nicht nur, sie dringen in sie ein und verändern die für den Antrieb anfällige kristalline Struktur. Dieses spezielle Verfahren zeichnet sich durch besonders hohe Haftfähigkeit aus und hat seine Praxistauglichkeit in Langzeittests bewiesen.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Fördern ohne Lufteinschluss
Lufteinschlüsse beim Fördern von Medien sind in mehrfacher Hinsicht problematisch. Im Schlürfbetrieb bringen Pumpen nicht die volle Leistung, der Motor wird über die Maßen strapaziert, und Schaumbildung erschwert den Transport. Abhilfe schafft ein Entlüftungsventil von Schmalenberger Das nachrüstbare 1/2-Zoll-Ventil ermöglicht die schnelle Evakuierung der Luft im Pumpensystem. So wird die volle Pumpenleistung schnell und unkompliziert erreicht, die zusätzliche Schaumbildung im Fördermedium und der Trockenlauf des Pumpenmotors verhindert. Entwickelt wurde das IPE-Ventil speziell für selbstansaugende Schmutzwasserpumpen der Baureihe SM. Über die Schonung des Pumpenmotors hat das IPE-Ventil vor allem wirtschaftliche Vorteile. Das Verhindern von Leistungsverlusten spart Energie.


Leistungsstarke Pumpentechnik
Schlürf-Tauchpumpe SZ
Unsere sehr erfolgreiche Baureihe der sog. Schlürf-Tauchpumpen findet ihre Anwendung aufgrund ihres enormen Fördervolumens vor allem in der Schwerzerspanung. Ihr Födervolumen reicht bis 110 m³/h und 50 m Förderhöhe bei Partikelgrößen von bis zu 20 mm inkl. schäumenden Medien. Die Pumpen sind ausgelegt bzw. finden ihren Einsatz: • bei grob und stark verunreinigten Medien und hohen Luftanteilen bis zu 25% • zur Förderung von Medien mit Feststoffbeimengungen • für hohe Saugfähigkeit • für chemisch neutrale und aggressive Medien wie Laugen, Lösemittel, Kühlmittel, Schmiermittel, usw. • in der Oberflächentechnik, Waschen, Reinigen, Entfetten, Phosphatieren, Beizen • im Werkzeugmaschinenbau • in der Umwelttechnik • bei der Flüssigkeitsaufbereitung, Recycling und Entsorgung