Neue Werkstoffe & Bauformen: Das Ziel ist höchste Effizienz.

Der Markt und die Einsatzgebiete für die Pumpentechnik ändern sich stetig. Hier setzt Schmalenberger mit neuen Entwicklungen Trends. Dafür arbeitet ein qualifiziertes Team aus Ingenieuren und Spezialisten für Vertrieb und Produktion eng mit wissenschaftlichen Forschungs-Instituten und seinen Kunden zusammen, um immer wieder neue Standards zu erreichen. Das Ziel ist höchste Effizienz – bei der Erprobung neuer Werkstoffe, die stark beanspruchte Pumpenkomponenten vor Verschleiß schützen, ebenso wie bei der Optimierung der Geometrie einzelner Bauteile.

In diesem Bereich setzt Schmalenberger auf High-end-Technologie. Computergestützte 3D-Konstruktionen und Simulationen begleiten jede Neuerung bis zum vollautomatischen Rapid-Prototyping, bevor umfassende Leistungs- und Funktionstests über die Serienreife entscheiden.